Gemeindeausschuss
Weitere Gemeinden:

Pfarrei St. Peter und Paul, Ratingen
Gemeinde St. Jacobus der Ältere,
Ratingen-Homberg



„Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens. Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens“: hieß es zu Beginn der Familienmesse am 27. September. Die strahlenden Stimmen des Frauenchors drängten geradezu, in das Lied einzustimmen. Vor dem Altar lag eine bunte, herbstfarbige Decke, und darauf lagen ein großer Kürbis, Kartoffeln, ein Korb Gemüse, Brot und Weintrauben: Es war Erntedank.



Die Kirche war mehr als gut gefüllt. Die „Kinderkirche“ hatte sich versammelt, ebenso die 21 Kommunionkinder des nächsten Jahres mit ihren Eltern, dazu all die, die sonst sonntags um 11.30 Uhr den Gottesdienst besuchen.



Nach dem Evangelium gingen die Kinder der Kinderkirche in die Kita. Dort feierten sie auf ihre Weise den Gottesdienst weiter – um sich dann an dir Arbeit zu machen: Sie wollten Obst in Stücke schneiden, auf Holzspieße stecken, um später im Jacobussaal dazu einzuladen, die Obstspieße in einem Schokoladenbrunnen mit süßer Schokolade zu überziehen.



Indessen wurde in der Kirche der Gottesdienst mit der Gabenbereitung fortgesetzt. Die Kommunionkinder sprachen die Fürbitten. Sie beteten dafür, dass die, die im Wohlstand leben, die nicht vergessen, die darben müssen – für die Verstorbenen, die die Lebensgrundlage für uns geschaffen haben – für alle Menschen, die in Not sind.



Doch natürlich ging das Erntedankfest nach der Messe weiter – im Jacobussaal war wieder eine wunderbare Erntedankbühne aufgebaut. Die Gaben dazu hatten Bauern, Händler und Frauen aus Homberg und Ratingen gestiftet.



Bevor gegessen wurde, forderte Angela Kaiser zum Kauf der Erntegaben auf. Der Erlös sollte den Kindern zu Gute kommen, deren Eltern nicht das Geld hatten, ihnen das Mittagessen in der Schule zu bezahlen. Pater Staszek sprach das Tischgebet, und dann gab es Pellkartoffeln mit Kräuterbutter und Kräuterquark. Die mit viel Liebe und Geschmack angelegte Tischdekoration war auch eine Gabe, die des Dankes wert war. | Josef Pietron



Weitere Fotos finden Sie in einer Bildergalerie. Klicken Sie hier!







Berichte und Bilder aus dem Leben der Gemeinde

Translatiofest

 

zur Übersicht  

Jacobuschor

Erntedank 2015

Weitere Fotos finden Sie in einer Bildergalerie. Klicken Sie hier!